Mietbedingungen:
(Mietbedingungen als PDF zum Download)


1. Geltungsbereich

Für alle Buchungen gelten die nachfolgenden Bedingungen. Der Besteller haftet als Auftraggeber für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag. Schließt der Besteller den Vertrag für einen Dritten ab, haftet beide gesamtschuldnerisch.


2. Vertragsschluss

Der Vertrag kommt zustande mit Familie Steins, vertreten durch den Verwalter Thorn Steins, Hermann-Löns-Weg 5 in 42781 Haan und wird bindend geschlossen, sobald die Buchung schriftlich bestätigt wird. Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor zustande kommen, wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


3. Widerrufsrecht

Ein Widerruf des Vertrages ist gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB ausgeschlossen.


4. Kündigung


Im Falle der Kündigung des Vertrages durch den Mieter ist dieser zur Zahlung der Miete gemäß § 537 BGB verpflichtet.


5. Pflichten des Mieters

Die gemietete Ferienwohnung darf nur von 2 Personen bewohnt werden. Eine höhere Personenzahl ist nur nach vorheriger Zustimmung durch den Vermieter zulässig. Eine Unter- und/oder Weitervermietung ist nicht zulässig. Haustiere und das Rauchen in der Mietwohnung sind nicht erlaubt. Der Mieter ist verpflichtet, mit der Mietsache sorgfältig umzugehen. Vom Mieter verursachte Schäden sind dem Vermieter unverzüglich anzuzeigen und entsprechend der in der Wohnung ausliegenden Preisliste bei der Abreise bar zu erstatten. Der Vermieter ist berechtigt, eine Kaution bei Schlüsselübergabe zu verlangen. Eine vom Vertrag abweichende Nutzung der überlassenen Räume berechtigt den Vermieter zur fristlosen Kündigung des Vertrages. Bei einer Mietdauer von über 1 Monat wird ein neuer Mietvertrag entsprechend den gesetzlichen Vorschriften für die Vermietung einer möblierten Wohnung geschlossen.


6. An- und Abreise

Anreise und Abreise erfolgen nach Absprache, die Anreise jedoch spätestens bis 20.00 Uhr und die Abreise bis 12.00 Uhr am Abreisetag.


7. Preise

Der Tagespreis (1 Übernachtung) beträgt pro Person 60,00 Euro inkl. 7% Mehrwertsteuer. Für eine 2 Person fallen pro Tag 15,00 Euro inkl. 7% Mehrwertsteuer an. Die Monatsmiete für die Wohnung beträgt 650,00 Euro inkl. 7% Mehrwertsteuer. In diesen Preisen sind die Nebenkosten (Strom/Wasser/Müll/Heizung/Fernsehen) enthalten sowie die Endreinigung. Die Endreinigung umfasst aber nicht:

1) Leerung des Kühlschrankes
2) Abfallentsorgung
3) Spülen von benutztem Geschirr.

Im Mietpreis enthalten ist auch die Nutzung des WLAN-Anschlusses. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer nach Vertragsschluss geht zu Lasten des Auftraggebers.


8. WLAN-Nutzung

Bei Nutzung des WLAN versichert der Mieter, das Internet nicht zu illegalen Zwecken, zur Versendung von Spams oder für eine andere Form unzulässiger Werbung zu nutzen. Der Mieter stellt den Vermieter von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des WLAN oder auf einem Verstoß gegen die Mietbedingungen beruhen und trägt alle damit zusammenhängenden Kosten und Aufwendungen. Für die über das WLAN übermittelten Daten sowie die in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen oder Rechtsgeschäfte ist der Mieter verantwortlich und hat die Kosten zu tragen. Das WLAN einschließlich des Benutzerzugangs und des Passworts steht nur für den Buchungszeitraum zur Verfügung und kann als (kostenlose) Serviceleistung jederzeit widerrufen werden kann. Der Mieter darf Dritten keinen Zugang zum WLAN gewähren und die Nutzerdaten nicht weitergeben. Der Vermieter ist berechtigt, den Zugang auf bestimmte Seiten oder Dienste über das WLAN zu sperren.


9. Bezahlung

Mit der Bestätigung der Reservierung ist die Miete sofort zur Zahlung fällig und auf das angegebene Konto des Vermieters zu leisten. Die Zahlung kann per Überweisung oder PayPal erfolgen. Geht die Zahlung nicht innerhalb von 5 Tagen nach der Buchung ein, ist der Vermieter zum Vertragsrücktritt berechtigt und kann vom Mieter Schadensersatz verlangen. Falls die Buchung kurzfristig vor dem Anreisetag erfolgt, kann die Zahlung auch bar oder per EC/Kreditkarte bei Anreise geleistet werden.


10. Haftung

Eine Haftung für eingebrachte Sachen des Mieters wird ausgeschlossen. Der Vermieter behält sich vor, von dem Vertrag zurückzutreten, wenn die Erbringung der Leistung durch höhere Gewalt unmöglich geworden ist, ohne dass hieraus Schadensersatzansprüche hergeleitet werden können.


11. Schlussbestimmungen

Im kaufmännischen Verkehr ist für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das Amtsgericht Mettmann ausschließlich zuständig.


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Webangebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.